1x Vize- Deutscher Meister
4x  West-Deutscher Meister
17x Westfalenmeister
25x Süd-Westfalenmeister
1x  Landesligameister
35x Kreismeister

Zwei weitere Jugendspielerinnen werden an die Senioren herangeführt
Jugendabteilung

Neben Celina Prasch nun auch Leonie Schmitz und Erva Aydin
Celina.jpg
Celina
Foto:© HSG


Die B-Jugendliche Celina Prasch hatte bereits ihren ersten Einsatz im Februar in der 1.Frauen der HSG Schwerte/Westhofen.
Nun kommen aus der aktuellen eigenen Jugend zwei weitere Spielerinnen für die neue Saison hinzu.

Leonie.jpg
Leonie
Foto:© HSG


Leonie Schmitz und Erva Aydin haben nun die Doppelspielberechtigung erlangt und werden bereits in den letzten Spielen der laufenden Saison an die 1.Frauen heran geführt.

Erva.jpg
Erva
Foto:© HSG
Trainer Kai Harbach und die Mannschaft freuen sich auf die beiden jungen Mädchen die beide aus der eigenen Jugendabteilung stammen und seit Beginn ab der E-Jugend zur HSG Schwerte/Westhofen gehören.

Beide sind hervorgegangen aus der damaligen Handball-Schul-AG im Jahre 2008, die Jugendleiter Manfred Ullrich zusammen mit Agnetha Peters an der Lenningskamp-Grundschule betreut hat.
Aktuell spielen beide sehr erfolgreich in der B- und A-Jugend.

IMG_3116 Leo und Erva.jpg
Damals in der D-Jugend.
Foto:© HSG
IMG_0482 Leo und Erva.jpg
Noch ein Bild aus früheren Tagen.
Foto:© HSG
Neben den bisherigen jungen HSG Mädchen in der 1.Frauen, die ja auch bekanntlich aus der eigenen Jugend stammen, senkt sich mit Leonie und Erva der Altersdurchschnitt nochmal ein wenig und liegt nun bei knapp 18 Jahren. Jünger geht’s kaum.

HPD_226m Leo und Erva.jpg
Leo und Erva sind wie viele andere schon langhe dabei.
Foto:© HSG
Damit ist das HSG-Team nicht nur in dieser Saison das jüngste Team der Liga.

IMG_0213.jpg
Leonie und Erva im Kreis der HSG Frauen mit Trainer Kai Harbach. Es fehlen Celina Prasch, Vicky Wolff und Patricia Lemke.
Foto:© HSG